Abschlussbericht Europäischer Rahmen für digitale Planungs- u. Baulogbücher

Art der Meldung + Relevanz: Studie + digitales Planen und Bauen für den gesamten Gebäudelebenszyklus
  • Vorliegende Studie soll als Grundlage für einheitlichen EU-Rahmen im Bereich der digitalen Gebäude-Logbücher dienen
  • Teil der politischen Initiative, die Gebäuderenovierung ("Renovierungswelle Europa") aus dem EU-Haushalt zu unterstützen
  • 40 bestehenden Baulogbuch-Initiativen in ganz Europa wurden untersucht
  • Digitale Baulogbücher sollen in Zukunft der zentrale Datenort für alle relevanten Gebäudearten werden
  • Ziel: Transparenz, Vertrauen, fundierte Entscheidungsfindung und Informationsaustausch innerhalb des Bausektors zwischen Bauherren und Bewohnern, Finanzinstituten und Behörden
  • Drei vorrangige Maßnahmen zur Schließung von definierten Lücken:
    • Standardisierter Ansatz für Datenerfassung, Datenverwaltung und Interoperabilität und deren rechtliche Betrachtung
    • Schnittstellen zu bestehenden Datenbanken
    • Anschub von öffentlich finanzierten Forschungs- u. Innovations-Projekten (FuI) zur weiteren Erforschung des Digital Building Logbook-Konzepts […]
      Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

      Der PolitikfeldMonitor

      Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

      • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
      • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
      • Per E-Mail und in unserem Portal.

      Kostenfrei starten

      Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.