Ausbildungsreport 2019: Mangelnde digitale Bildung für Azubis

Art der Meldung: Studie Der Ausbildungsreport 2019 des Deutschen Gewerkschaftsbundes (PDF, 60 Seiten) zeigt mangelnde digitale Qualifikationen von Azubis. Fast die Hälfte aller Azubis wird in ihrem Betrieb nicht gezielt auf die Digitalisierung und auf die sich folglich ändernden Arbeitsbedingungen vorbereitet. Fast 80 Prozent der Befragten (79,2 %) sagen, dass Digitalisierung und Automatisierung in ihrem Ausbildungsberuf »sehr wichtig« oder »wichtig« sind. Nur knapp die Hälfte (54,1 %) wird jedoch gezielt für die Nutzung digitaler Technologien qualifiziert. Auch die digitale Ausstattung und die Lehre digitaler Inhalte an den Berufsschulen schneiden bei den Befragten schlecht ab. Relevanz und Bewertung: Digitale Qualifikationen werden für ein erfolgreiches Berufsleben in Zukunft Voraussetzung sein. Bewerber werden bei der Wahl ihrer Ausbildungsstätte zunehmend […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.