Autonomes Fahren: Günstige Mobilität mit Robotaxis ab 2030?

Art der Meldung + Relevanz: Studie von McKinsey + Chancen für Carsharing-Anbieter
  • befragte Branchenexperten rechnen 2024/2025 mit ersten Autobahnpiloten
    • Level-4-Fahrfunktionen (Fahrzeug fährt autonom) bereits 2024/2025 in Privat-Pkw verfügbar
    • Diskrepanz zwischen Autoherstellern und Technologiefirmen: Erstere tendieren zur Freischaltung durch Einmalzahlung, letztere zu Abo-Modellen
  • 2026 werden verfügbare Robotaxi-Angebote ausgerollt
  • Kosten werden zwischen 2025 und 2030 fallen = Günstigere Hardware, Verbesserungen beim Flottenmanagement, Skaleneffekte
  • dadurch Fahrten mit Robotaxi pro Kilometer 40 Prozent günstiger als mit Privat-PKW (60 Cent aktuell in Deutschland)
  • regulatorische Hürden bzw. das Fehlen klarer Vorgaben gilt als größte Herausforderung
Relevanz und Bewertung: Die gesamte Automobilbranche rechnet sich durch die Einführung autonomer Fahrangebote ganz neue Geschäftsmöglichkeiten aus. Mobilität wird […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.