B3S-Standard für Krankenhäuser als Cybersicherheitsstandard anerkannt

Art der Meldung: Pressemitteilung Das BSI hat den branchenspezifischen Cybersicherheitsstandard für nicht-KRITIS Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen anerkannt. Der Standard wurde dem BSI von der Deutschen Krankenhausgesellschaft vorgelegt. Eine Übersicht über den B3S-Standard finden Sie hier. Ziel des neuen Standards ist es, kleineren Kliniken und anderen medizinischen Einrichtungen die Orientierung bezüglich notwendiger Cybersicherheitsvorkehrungen zu erleichtern. Relevanz und Bewertung: Der B3S-Standard ist ein bedeutender Schritt für die Verbesserung von Cybersicherheit im Gesundheitssektor. In den vergangenen Jahren wurden kleinere Einrichtungen häufig Ziel von Cyberangriffen. Die Umsetzung des Standards soll die Gefahr, die von diesen ausgeht, eindämmen und sensible Patienteninformationen somit konsequenter schützen. Quelle: Pressemitteilung des BSI vom 23.10.19: bsi.bund.de
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.