Bayern will KI-Agentur einrichten

Art der Meldung: Pressemitteilung Der Bayerische Ministerrat hat am 10.12.19 die Einrichtung einer KI-Agentur beschlossen, um das Potential der Digitalisierung, insbesondere der Künstlichen Intelligenz, für das Bundesland in Zukunft ausschöpfen zu können. Die Agentur soll sich vorerst auf drei Themenbereiche konzentrieren. Diese sind die Vermarktung des Standortes Bayern für KI, die Vernetzung von relevanten Stakeholdern innerhalb Bayerns und die Unterstützung von bayerischen Unternehmen und Akteuren bei der Akquise von Mitteln des Bundes und der EU. Weitere Informationen zu den Plänen des Bayerischen Ministerrats können hier eingesehen werden. Relevanz und Bewertung: Für bayerische Unternehmen und Verbände, die im Digitalisierungsbereich tätig sind, ist der Plan des Ministerrats eine gute Nachricht. Die Agentur kann als Plattform zur Vernetzung genutzt […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.