BMVI startet Austauschprogramm für Lkw (Freigabe durch EU)

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Austauschprogramm für Lkw kann starten
  • Das vom BMVI vorgelegte Förderprogramm für Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben kann nach Freigabe durch die EU-Kommission an den Start gehen.
  • Gefördert wird sowohl die Anschaffung der Fahrzeuge sowie der Kauf und die Installation der nötigen Ladeinfrastruktur (batterie-, brennstoffzellen- und Oberleitungs- bzw. hybridelektrische Fahrzeuge).
  • Bei Bedarf wird auch die Erstellung von Machbarkeitsstudien unterstützt.
  • Insgesamt stehen von Seiten des BMVI etwa 6,6 Mrd. Euro für die Förderung der klimafreundlichen Mobilität bereit.
Relevanz und Bewertung: Die EU Kommission hat das Förderprogramm des BMVI zur Förderung klimafreundlicher Nutzfahrzeuge freigegeben. Hiermit möchte das BMVI den Antriebswechsel nun auch im Bereich des Lastenverkehrs forcieren. […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.