BMWi startet Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM)

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative, Direkte Beteiligungsmöglichkeiten für IT-Sicherheitsanbieter
  • Das BMWi hat das Unterstützernetzwerk TISiM (Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand) ins Leben gerufen
  • verhilft KMU in ganz Deutschland zum Schutz vor Schadsoftware, Datenklau und Hackerangriffen
  • Die digitale Plattform Sec-O-Mat des Netzwerks stellt in der aktuellen Pilotphase typisierte Aktionspläne für KMU vor
  • Ab Januar 2021 sollen mit einem intelligenten Algorithmus auf das jeweilige Unternehmen abgestimmte Bedarfsanalysen möglich sein
  • Bundesweit sind 80 Anlaufstellen geplant
 
Relevanz und Bewertung: KMU mangelt es oft an finanziellen und personellen Ressourcen, um das Thema Cybersicherheit im Unternehmen richtig abzudecken. Gleichzeitig werden sie zunehmend Opfer von Cyberattacken und Lösegelderpressungen. Mit dem TISiM-Netzwerk gibt […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.