BSI nimmt Arbeit am zweiten Dienstsitz im Freital auf

Art der Meldung: Pressemitteilung des BSI Das BSI hat am 11.12.19 seinen zweiten Dienstsitz im Freital in Sachsen eröffnet. Für Sachsen und die Region um Freital soll durch die Neueröffnung eine Anbindung an das Innovationscluster der Region Dresden ermöglicht und vereinfacht werden. Das langfristige Ziel des BSI ist die Schaffung eines einheitlichen IT-Sicherheitsstandards in Deutschland. Relevanz und Bewertung: Für Ostdeutschland ist die Kompetenz des BSI eine wertvolle Ergänzung der IT-Sicherheitsmaßnahmen der Wirtschaft und Gesellschaft. Unternehmen, Verbände und Behörden können und sollten von den Angeboten des BSI Gebrauch machen und die eigenen Anstrengungen zur Förderung der IT-Sicherheit durch das Know-How des BSI optimieren. Quelle: Pressemitteilung das BSI vom 11.12.: bsi.bund.de
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.