Bundesrat: Bessere Rahmenbedingungen für Stromspeicher

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative, Hersteller/Betreiber von Stromspeicheranlagen profitieren
  • Am 24.09.2020 berät der Bundesrat über einen Entschließungsantrag (PDF, 7 Seiten) für Neuregelungen bei Stromspeichern (Antrag aus Niedersachsen)
  • Ziel ist die Wirtschaftlichkeit der Speicher zu erhöhen und neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen
  • Stromspeicher sollen dauerhaft von Abgaben und Umlagen entlastet werden
  • Vereinbarkeit verschiedener Nutzungsformen und Geschäftsmodelle der Stromspeicher soll gefördert werden
 
Relevanz und Bewertung: Ein entsprechender Entschließungsantrag des Bundesrates in Richtung der Bundesregierung könnte einen Regulierungsprozess anstoßen. Eine Reform der Rahmenbedingungen, wie sie der Antrag aus Niedersachsen vorschlägt, würde Investitionsanreize für den Ausbau von Stromspeichern schaffen. Hersteller, Entwickler und Betreiber von Stromspeicheranlagen wären […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.