Bundesregierung beschließt Milliardenpaket für Krankenhäuser

Art der Meldung: Gesetzentwurf Über vier Milliarden Euro wollen Bund und Länder für die Modernisierung von Krankenhäusern einsetzen. Den entsprechenden Gesetzentwurf des „Krankenhauszukunftsgesetzes“ (KHZG) hat das Bundeskabinett in seiner Sitzung am 2.9. beschlossen. Bereits Anfang August wurden die Pläne dafür vorgestellt. Die Investitionsmittel sind vor allem für den Ausbau der digitalen Infrastruktur vorgesehen. Dazu zählen beispielsweise Patientenportale, die elektronische Dokumentation von Pflege- und Behandlungsleistungen, das digitale Medikationsmanagement, Maßnahmen zur IT-Sicherheit sowie sektorenübergreifende telemedizinische Netzwerkstrukturen. Ein Teil der Investitionen ist zudem […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.