Bundesverband Deutscher Banken: Übersicht über Corona-Unterstützung

Art der Meldung: Wirtschaft reagiert auf Politik Der Bundesverband Deutscher Banken hat am 8. April einen Blog-Beitrag zu den verschiedenen Corona-Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft veröffentlicht. Der Beitrag schlüsselt die unterschiedlichen Kredite und Anbieter sowie die Voraussetzungen für Kredite und Hilfen auf. Die behandelten Unterstützungsformen reichen von den KfW-Unternehmer und -Gründerkrediten über Soforthilfeprogramme bis zu Steuerstundungen und Überbrückungskrediten der Bürgschaftsbanken der Länder. Relevanz und Bewertung: Für Unternehmen, Start-Ups oder Selbstständige bietet der Beitrag eine exzellente Orientierungsmöglichkeit, um sich über finanzielle Maßnahmen gegen die Auswirkungen der Corona-Krise zu informieren. Durch die Auseinandersetzung mit dem Beitrag kann wertvolle Zeit bei der Suche nach passenden Unterstützungsangeboten gespart werden. Quelle: Bankenverband am 08.04.20.: Link
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.