Corona-Entlastungen für Banken beschlossen

Art der Meldung: Pressemitteilung Die BaFin hat am 12.03. gemeinsam mit der EZB einen Entlastungsmechanismus für beaufsichtigte Banken beschlossen. Diese Entlastungen gelten auch für die weniger bedeutenden Institute (LSI). Der Entlastungsmechanismus umfasst eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen, die die Negativfolgen des Coronavirus für die Bankenbranche eingrenzen sollen. Beispielsweise ist es Banken temporär erlaubt die Eigenkapital-Untergrenze nach P2R zu unterschreiten. Eine detaillierte Auflistung der Einzelmaßnahmen kann hier eingesehen werden. Relevanz und Bewertung: Der Entlastungsmechanismus betrifft nicht ausschließlich deutsche, sondern alle Banken im europäischen Raum. Banken und FinTechs sollten sich schnellstmöglich über die Möglichkeiten und Anwendbarkeit des Entlastungsmechanismus für die eigenen Geschäftsprozesse informieren und diese umsetzten. Hinsichtlich der mittelfristigen Verschlimmerung des Coronaviruses sollte Schadensbegrenzung die Priorität von Finanzinstituten jeder […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.