Das E-Rezept geht in die nächste Runde

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Bundesweite Testphase des E-Rezepts läuft an
  • Nach der Testphase in der Fokusregion Berlin-Brandenburg wird die Testphase jetzt geographisch erweitert, ab dem 01.12.  geht das E-Rezept in eine bundesweite Testphase
  • Die Teilnahme steht allen PVS-, AVS- und KIS-Anbietern (Praxis-, Apothekenverwaltungs-Software, Krankenhausinformationssysteme) sowie allen Abrechnungszentren offen, die die E-Rezept-Funktionalitäten umgesetzt haben
  • Ab dem 01.01.2022 wird es bundesweit verpflichtend sein, E-Rezepte zu erstellen bzw. einzulösen, sofern die technischen Voraussetzungen dafür vorhanden sind
Relevanz und Bewertung: Der Start des E-Rezepts ist nach wie vor für Anfang 2022 vorgesehen. Das wurde auch im Ampel-Koalitionsvertrag erneut bekräftigt. Somit ist es wichtig, dass die technische Umsetzung dafür weitergehend erprobt […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.