Digitale Identität für Wirtschaft und Verwaltung

Art der Meldung: Wirtschaft reagiert auf Politik Das Joint-Venture Verimi hat das Projekt People ID gestartet. Ziel ist ein zentrales Nutzerkonto für die digitale Identität zu schaffen, mit dem man sich von der Privatwirtschaft bis in die Verwaltung überall sicher online ausweisen, einloggen und digital unterschreiben kann. Nutzerfreundlichkeit, branchenübergreifende und demografische Reichweite sowie höchste Sicherheitsstandards stehen im Fokus. Das Projekt, welches im Rahmen des Innovationswettbewerbs „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“ initiiert wurde, erhielt Anfang Juli den offiziellen Förderbescheid vom Bundeswirtschaftsministerium. Laut Herrn Adrian, Geschäftsführer von Verimi, biete das Projekt „die ideale Grundlage für eine einheitliche App-basierte digitale Identität in Deutschland.“ Während die People ID noch am Anfang steht, ist […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.