Digitalisierungsindex veröffentlicht

Art der Meldung: Studie Am 03.03.2020 hat die Initiative D21 ihren diesjährigen Digitalisierungsindex veröffentlicht. Der Index teilt die Untersuchung der deutschen Digitalisierungsentwicklung in drei Kategorien auf. Diese sind:
  • Die digitale Gesellschaft
  • Digitale Selbstbestimmtheit
  • Digitales Arbeiten
Insgesamt sieht der Index eine positive Entwicklung der Digitalisierungsprozesse in Deutschland. Dabei gilt zu beachten, dass die Digitalisierung in verschiedenen Gesellschaftsbereichen unterschiedlich schnell voranschreitet. So haben sich die Indizes "Zugang" und "Nutzungsverhalten" schneller verbessert, als der Bereich "Offenheit gegenüber digitalen Themen". Die vollständige Studie kann hier (PDF, 62 Seiten) online eingesehen und kostenfrei heruntergeladen werden. Relevanz und Bewertung: Der Digitalisierungsindex bietet jedes Jahr Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in die Entwicklung der gesamtgesellschaftlichen Digitalisierung zu erhalten. […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.