Digitalisierungsmonitor 2019 der FDP

Art der Meldung: Studie Die FDP-Fraktion im Bundestag hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa mit einer Studie (PDF, 42 Seiten) beauftragt, wie die Deutschen die Digitalisierung in Deutschland und die Digitalpolitik einschätzen. 52% der Befragten erwarten sowohl Vor- als auch Nachteile durch die Digitalisierung. Gravierend ist jedoch, dass 83% denken, dass die Politik zu wenig tut, um die Bevölkerung auf das digitale Zeitalter vorzubereiten. Kritisiert werden inbesondere zu langsame Internetgeschwindigkeiten, vor allem in Kleinstädten und auf dem Land. 90% der Befragten sind mobile Internetnutzer. Häufiger als im Vorjahr werden Verbindungsprobleme im mobilen Internet beklagt. Digitale Bildung wird mehrheitlich als sehr wichtig erachtet. 71% meinen, dass die Politik in diesem Bereich zu wenig tut. Relevanz und Bewertung: Die Umfrage, […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.