Bundesweiter Digitaltag für 2020 geplant

Art der Meldung: Gesellschaftliche Initiative Die Initiative "Digital für alle" ruft für den 19.06.2020 erstmalig einen deutschlandweiten Digitaltag ins Leben. Der Digitaltag soll Digitalisierung mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten insbesondere auf lokaler Ebene erlebbar machen. Dies soll in Form von öffentlichen Vorträgen und Diskussionen und durch Vorführung digitaler Technologien in Vereinen, Behörden und Unternehmen stattfinden. Unternehmen, Vereine sowie Kommunen und Länder sind eingeladen sich mit einem Programm an ihrem Standort zu beteiligen. Die Initiative "Digital für alle" umfasst derzeit 21 namhafte Verbände und Organisationen aus Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und öffentlicher Hand. Relevanz und Bewertung: Die Meldung betrifft Kommunen und Ländern, sowie Unternehmen und Vereine, die im Bereich Digitalisierung tätig sind oder mit digitalen Tools arbeiten. Eine […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.