DSGVO-Umsetzung kommt nur langsam voran

Art der Meldung: Studie Einer Befragung des Capgemini Research Institutes zufolge haben bisher nur etwa 28% der betroffenen Unternehmen die DSGVO vollständig umgesetzt. Dabei liegen deutsche Unternehmen mit 33% über dem Durchschnitt. Befragt wurden etwa 1.100 Unternehmen verschiedener Branchen. Die größten Schwierigkeiten der Umsetzung sind die Kosten, Anpassung der IT-Systeme und die Komplexität der rechtlichen Bestimmungen. Relevanz und Bewertung:  Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass die DSGVO-Umsetzung ein langwieriger Prozess ist, der nicht nur in Deutschland zu Problemen und Umständen führt. Für Unternehmen und Vereine, die Schwierigkeiten mit der Umsetzung der DSGVO haben, ist es empfehlenswert auf Beratungsangebote der Landesdatenschutzbehörden zurückzugreifen.   Quelle: Studie des Capgemini Research Institutes vom 07.10: capgemini.com
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.