Ein Jahr Nationale Wasserstoffstrategie – Unterrichtung des Parlaments

Art der Meldung + Relevanz: Unterrichtung/pol. Initiative + Markthochlauf könnte durch neue Bundesregierung noch etwas anders akzentuiert werden
  • Bundesregierung unterrichtet Parlament zum Umsetzungsstand der Nationalen Wasserstoffstrategie (NWS); Verabschiedung der NWS war im Juni 2020 Ende Oktober dann Anhörung im Bundestag
  • Laut Bundesregierung seien bisher "wichtige Grundlagen für Investitionen aus der Wirtschaft sowie für Forschungsinitiativen geschaffen worden"
  • 62 Großprojekte sind im Rahmen des IPCEI (Important Projects of Common European Interest) mit insgesamt acht Mrd. Euro Fördermittel ausgestattet worden; Schwerpunkt: Verkehr und Industrie - hier Fokus auf Stahlindustrie (besonders energieintensiv)
  • Für 2022 sollen besondere Klimaschutzverträge ("Carbon Contracts for Difference") den industriellen Transformationsprozess weiter beschleunigen: Branchen/Unternehmen erhalten Betriebs- und Investitionskostenzuschüsse für den Einsatz CO2-armer Technologien, zusätzliche CO2-Vermeidungskosten werden entsprechend berücksichtigt; Verfahren […]
    Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

    Der PolitikfeldMonitor

    Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

    • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
    • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
    • Per E-Mail und in unserem Portal.

    Kostenfrei starten

    Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.