Erster Kodex für Cloud-Infrastrukturanbieter entspricht DSGVO

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Klarheit für Unternhemen über Datenschutzanforderungen vei Cloud-Infrastrukturen
  • Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat den CISPE Code of Conduct als vereinbar mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bezeichnet.
  • Er wurde von der französischen Datenschutzbehörde CNIL vorgelegt und ist der derzeit einzige Kodex, der dieses Stadium erreicht hat.
  • CISPE konzentriert sich ausschließlich auf den Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Sektor und spricht die spezifischen Rollen und Verantwortlichkeiten von IaaS-Anbietern an, die in allgemeineren Kodizes nicht vertreten sind.
Relevanz und Bewertung: Der CISPE-Kodex bringt Klarheit, welche Anforderungen für den Datenschutz bei Cloud-Infrastrukturanbietern bestehen. Ein Gebiet, was bislang nur unklar definiert war und immer wieder zu Verunsicherung geführt hat. Der Kodex bietet […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.