EU-Kommission veröffentlicht Fortschrittsbericht zur Kapitalmarktunion

Art der Meldung: Politische Initiative Die EU-Kommission hat sich im Rahmen des Fortschrittsbericht der EU-Kapitalmarktunion zur Vertiefung der EU-Kapitalmarktunion bekannt. Der Fortschrittsbericht (PDF 129 Seiten), der am 10.06. veröffentlicht wurde, beschreibt, wie eine Vertiefung und Verbesserung der Kapitalmarktunion erreicht werden soll. Die Primärziele der Kapitalmarktunion bleiben weiterhin die Vertiefung der Finanzintegration, die Stabilisierung des Finanzsystems, die Mobilisierung von Kapital sowie die Entwicklung lokaler Wirtschaftszentren. Der Fortschrittsbericht enthält 17 konkrete Empfehlungen, die zur Erfüllung dieser Ziele beitragen würden. Der Hauptfokus der Empfehlungen liegt auf den vier Bereichen:
  • Schaffung eines Binnenmarktes, der lebendig und wettbewerbsfördernd ist
  • Errichtung einer besseren und effektiveren Markt- und Finanzinfrastruktur
  • Förderung von Einzelhandelsinvestitionen auf dem Kapitalmarkt
  • Grenzüberschreitende Marktintegration
Eine konkrete Empfehlung, die […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.