Europäische CO2-Grenzsteuer kommt – Carbon Border Adjustment Mechanism

Art der Meldung: Berichterstattung über EU-Kommissionsaktivitäten beim Klimaschutz
Ziel der neuen EU-Kommission unter Ursula von der Leyen ist es, das wirtschaftliche Handeln in der Europäischen Union bis 2050 klimaneutral zu gestalten. Dieses Ziel ist im sogenannten Green Deal formuliert. Für Wirtschaftszweige, die derzeit sehr energieintensiv sind und damit viel CO2 produzieren wie z.B. die Aluminium-, Stahl- oder Zementindustrie werden aktuell "kostenfreie" Emissionszertifikate ausgegeben, damit dieses Industrien global wettbewerbsfähig sind. Wenn jetzt die Produktionskosten in Europa aufgrund von Klimaabgaben bzw. einer Verteuerung der Primärenergieträger steigen, muss verhindert werden, dass die Produktion nach außerhalb der EU verlegt und die dort produzierten Waren dann zu entsprechend günstigen Preisen wieder in die EU importiert […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.