Experten bewerten Innovationsfonds für Versorgungsstärkung positiv

Art der Meldung: Unterrichtung der Bundesregierung Laut Expertenmeinung treibt der Innovationsfond, der 2015 mit dem sogenannten Versorungsstärkungsgesetz (VSG) eingerichtet wurden, die Gesundheitsversorgung in Deutschland voran. Der Zwischenbericht des Expertengremiums konstatiert, dass der Fond mittels seiner Fördermaßnahmen geeignet sei, die Versorgung durch die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) zu verbessern. Die Unterrichtung der Bundesregierung ist hier einzusehen. Dem Fonds wird jährlich ein Budget von 300 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, mit dem Projekte, beispielsweise zu Versorgungsforschung oder neuen Versorgungsformen, gefördert werden sollen. Die Prognos AG soll den Erfolg des Innovationsfonds bis zum März 2021 auswerten und eine detaillierte Analyse vorlegen. Relevanz und Bewertung: Für Unternehmen, die im Gesundheitswesen an Projekten mit innovativen Potential forschen, ist der […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.