Expertenanhörung: App auf Rezept erfolgreich angelaufen

Art der Meldung + Relevanz: Expertenanhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages + DiGA müssen den Weg zu Patienten und Ärzten finden Video-Expertenrunde im Gesundheitsausschuss des Bundestages u.a. mit dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung Gesundheitsexperten werten die Einführung digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) in die Regelversorgung grundsätzlich positiv Apps könnten dazu beitragen, Versorgungsabläufe über verschiedene Sektoren hinweg zu verbessern Krankenkassen fürchten einen hohen Kostenaufwand und fordern klare Vorgaben für die Wirtschaftlichkeit und einen Nutzennachweis Derzeit sind fünf DiGAs im Verzeichnis des BfArM gelistet, drei davon vorläufig und zwei dauerhaft. Relevanz und Bewertung: Nachdem das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) am 19.12.2019 in Kraft getreten ist, ist der Leistungsanspruch auf die Versorgung mit digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs) knapp […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.