Forschungskonsortium veröffentlicht Ergebnisse zur Integration von BIM und GIS bei Bauprojekten

Art der Meldung: Forschungsergebnis Das Forschungskonsortium aus buildingSMART International (bSI) und dem Open Geospatial Consortium (OGC) hat seine Ergebnisse (PDF, 16 Seiten, engl.) veröffentlicht. Ziel der Zusammenarbeit ist eine Integration der Datenstandards der beiden internationalen Organisationen: bSI ist für die Vertretung und Weiterentwicklung des BIM-Standards verantwortlich, während das OGC GIS (Geographische Informationssysteme) vorantreibt. Durch die fehlende Integration von GIS und BIM gehen bei Planung, Umsetzung und Betrieb von Bauten Daten verloren und es entstehen Ineffizienzen. Das Paper adressiert die folgenden Punkte:
  • Existierende Hindernisse der Integration (Unterschiedlicher Scope, terminologische Unterschiede, Konzeptionalisierung von Bauten)
  • Notwendige Fähigkeiten eines integrierten Standards (Herstellung/Veränderung von digitalen Objekten, funktionale Beziehungen zwischen Objekten, Visualisierung von Objekten, semantische und örtliche Untersuchungen von digitalen Objekten)
  • Methoden […]
    Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

    Der PolitikfeldMonitor

    Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

    • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
    • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
    • Per E-Mail und in unserem Portal.

    Kostenfrei starten

    Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.