Forschungsprojekt ZukunftBAU stellt BIM-basierten behördlichen Bauantrag vor

Art der Meldung: Forschungsergebnisse Das Forschungsprojekt ZukunftBAU legt ein Konzept für die Integration von Building Information Modeling (BIM) in behördliche Bauantragsverfahren vor. Das Forschungsprojekt wurde vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) initiiert. Beteiligt sind die planen-bauen 4.0 GmbH, der Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen der Ruhr-Universität-Bochum und die Koordinierungsstellen GDI des Hamburger Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung. Ziel ist es, den Bauantrag digital und mit einem BIM-Modell des geplanten Bauwerks bei der zuständigen Behörde einreichen zu können und auch die Kommunikation über den ganzen Antragszeitraum an einem Ort führen zu können. Das Konzept umfasst die folgenden Punkte:
  • BIM-Modell-basierte Erstellung des Bauantrags
  • Digitale Übertragung an Prüfbehörde
  • Modell-basierte Kommunikation am Objekt zwischen Antragsteller und Prüfer
  • Schnelle, […]
    Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

    Der PolitikfeldMonitor

    Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

    • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
    • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
    • Per E-Mail und in unserem Portal.

    Kostenfrei starten

    Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.