Gebäude-Allianz will Sanierung politisch forcieren

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative/Positionspapier + Bauwirtschaft muss rascher die Gebäudesanierung als Teil der Energiewende vorantreiben können
  • Übergreifendes Verbändebündnis "Gebäude-Allianz" (getragen von über 30 Organisationen) fordert, dass die Gebäudesanierung zum festen Bestandteil einer integrierten Klimaschutz- u. Energiepolitik wird
  • Gebäudesektor hat 2020 die bisher im Klimaschutzgesetz (KSG) festgelegten Emissionsgrenzen für Treibhausgase nicht eingehalten; jetzt soll das KSG aufgrund eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 29.04.2021 noch einmal verschärft werden
  • Entschiedene und wirksame Schritte für den Klimaschutz werden gefordert; eine langfristige Strategie gewährleistet den Gewerken einen entsprechenden Kapazitätsaufbau
  • Alle Gebäudearten (Wohn- und Nicht-Wohngebäude) sollen stärker als bisher von den drei Säulen wie Information & Beratung sowie Fördern und Fordern erfasst werden
  • Fünf Kernforderungen werden aufgestellt:
    • Mindeststandards für die energetisch […]
      Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

      Der PolitikfeldMonitor

      Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

      • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
      • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
      • Per E-Mail und in unserem Portal.

      Kostenfrei starten

      Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.