Grünflächen in der Stadt

Art der Meldung: Antwort der Bundesregierung Die Bundesregierung fördert Grün- und Freiflächen, um die Lebens- und Wohnqualität in den Städten zu erhöhen. Im Mittelpunkt steht die Aufwertung von Grünflächen an Flüssen und Seen. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervorgeht, stellt der Bund jährlich finanzielle Hilfen im Umfang von 50 Mio. € bereit. Diese Fördermittel sind derart strukturiert, dass der Bund ein Drittel der förderfähigen Kosten übernimmt, während zwei Drittel von den Bundesländern oder Kommunen getragen werden. Die Fördermittel werden in steigendem Maße nachgefragt. 2018 beantragten 135 Kommunen insgesamt 148 Maßnahmen, im Jahr zuvor waren es 129 Gemeinden und 137 Fördermaßnahmen. Die Bundesregierung will das Thema bekannter machen und anhand von Pilotprojekten und Wettbewerben […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.