Gutachten zur Krankenversicherung – Was ein Regierungswechsel für Versicherungen bedeuten könnte

Art der Meldung + Relevanz: Wiss. Gutachten + GKV ist durch "strukturelle Einnahmeschwäche" gefährdet; Bürgerversicherung wird wahrscheinlicher
  • Bundestagsfraktion Die Linke hat kurz vor der parlamentarischen Sommerpause 2021 ein Gutachten mit dem Titel: "Beitragssatzeffekte und Verteilungswirkungen der Einführung einer solidarischen Gesundheits- und Pflegeversicherung" veröffentlicht
  • Datengrundlage sind Mikrodaten der aktuellsten SOEP-Welle (sozio-ökonomisches Panel v36) von 2019 mit Einkommens- und Ausgabenangaben für 2018 - also weit vor der Corona-Pandemie
  • Kernaussage: Nachhaltigkeit bei der GKV-Finanzierung wird nicht durch eine Kostenexplosion gefährdet, sondern durch eine strukturelle Einnahmeschwäche
  • Es werden vertikale und horizontale Gerechtigkeitslücken innerhalb der Sozialversicherung als auch im Verhältnis gesetzlich/privat festgestellt
  • Rückkehr zu paritätischen Beiträgen von Arbeitgebern/Arbeitnehmern (GKV-Versichertenentlastungsgesetz - GKVVEG, seit 01.01.2019 in Kraft) sowie zu Zusatzbeiträgen haben keine finanzielle Verbesserung gebracht
[…]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.