Japans Digitalisierungsstrategie im Gesundheitswesen kann Vorbild für Deutschland sein

Art der Meldung: Report des Hasso-Plattner-Instituts (HPI)/The Digital Health Center, Leiter: Prof. Dr. med. Erwin Böttinger Eine zentrale Frage dieser Untersuchung lautet: Wie kann Digitalisierung insbesondere im Gesundheitsbereich dazu beitragen, den Herausforderungen von demografischen Veränderungen entgegenzutreten oder mit ihnen Schritt zu halten? Die Forscher um Prof. Dr. Böttinger haben sich den seitens der japanischen Regierung geschaffenen, neuen regulatorischen Rahmen für die Nutzung von neuen Technologien und medizinischen Daten genauer angeschaut. Japan ist gemeinhin bekannt für die am schnellsten alternde Gesellschaft überhaupt. 20% der Bevölkerung sind im Jahr 2019 über 70 Jahre alt. Der Report mit dem Titel "Big Health Data, Big Health Opportunities" (in englischer Sprache) beschreibt in englischer Sprache die Schlüsselinitiativen […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.