Kommunen sehen Auswirkungen des Klimawandels

Art der Meldung: Umfrage Von 250 befragten Kommunen stellten über 95 Prozent verschiedene Auswirkungen des Klimawandels fest. Vor allem in Wald- und Forstwirtschaft (80%), Wasserhaushalt (72%) und Landwirtschaft (67%) werden Veränderungen beobachtet. Das geht aus einer Umfrage der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg hervor. 70 Prozent der Kommunen gaben an, bereits mit der Planung und Umsetzung von entsprechenden Maßnahmen begonnen zu haben. Knapp zehn Prozent verfügen über ein umfassendes Konzept, inklusive Zustimmung des Gemeinderats und umgesetzter Maßnahmen.

Relevanz und Bewertung

Im Umgang mit dem Klimawandel sind Kommunen wichtige Akteure. Sie können lokale Maßnahmen mit dem Wissen um die örtlichen Bedingungen effektiv planen und umsetzen. Andererseits müssen sie als Hüter von Lebens- und Wohnraum die unmittelbaren Folgen des Klimawandels tragen. […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.