Krankenversicherungen haben digitalen Aufholbedarf

Art der Meldung + Relevanz: Vergleichende Studie D/CH + digitale Angebote der Krankenversicherungen und Wünsche der Versicherten nicht kongruent
  • Offenbar herrscht in Deutschland und in der Schweiz eine Unzufriedenheit mit den größtenteils analogen Versicherungsmodellen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)
  • In der Schweiz nutzen mehr Menschen digitale Krankenkassen-Services als in Deutschland
  • Produktranking pro: Digitale Versicherungskarte (33 % D vs. CH: 25 %), Online-Versicherungsportalen (D: 18 % vs. CH: 40 %), Fitness-Tracker (D: 18 % vs. CH: 17 %)
  • Prämienrückerstattungen an tägliche körperliche Bewegung koppeln (via Fitness-Tracker ermitteln); 58 % der Befragten in Deutschland und 53 % in der Schweiz können sich das vorstellen
  • Geschäftsmodell-Frage für Krankenversicherung: Welche digitalen Services generieren die höchste Kundenzufriedenheit bzw. wo können Versicherer ergänzende Services schaffen, die […]
    Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

    Der PolitikfeldMonitor

    Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

    • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
    • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
    • Per E-Mail und in unserem Portal.

    Kostenfrei starten

    Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.