Leipzig-Charta: Europäisches Leitdokument für Stadtentwicklung

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + intelligente Stadtplanung als bedeutende politische Zukunftsaufgabe
  • Die in Europa für Stadtentwicklung zuständigen Ministerinnen und Minister einigen sich auf eine Neue Leipzig-Charta (30.11.2020)
  • Leipzig-Charta aus dem Jahr 2007 hat die Stadtentwicklungspolitik in Europa bereits beeinflusst
  • Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung maßgeblich, Nachhaltigkeitsziel 11: Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten
  • integrierte Stadtentwicklung, ortsbezogener Ansatz als übergeordnetes Prinzip für alle räumlichen Ebenen und Politikbereiche
  • Qualitativ hochwertige, für alle offene und sichere öffentliche Räume machen eine Stadt lebendig
  • Drei räumliche Ebenen der europäischen Städte: Quartiersebene, die Kommunen und funktional zusammenhängender Räume (Metropolregionen oder Zusammenschluss anderer Gebietskörperschaften)
  • Die drei in der Charta genannten Dimensionen der europäischen Städte: gerecht, grün, produktiv - Digitalisierung = […]
    Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

    Der PolitikfeldMonitor

    Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

    • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
    • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
    • Per E-Mail und in unserem Portal.

    Kostenfrei starten

    Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.