MLP-Studie zum deutschen Gesundheitsmarkt

Art der Meldung: Gesundheitsreport

Zusammenfassung des 10. MLP-Gesundheitsreports: Den Status quo der Gesundheitsversorgung bewertet eine deutliche Mehrheit von Ärzten und Bürgern zwar weiterhin positiv, aber:
  • 62 Prozent der Bürger klagen über lange Wartezeiten und 34 Prozent über vorenthaltene Leistungen aus Kostengründen – 63 Prozent der Ärzte bemängeln die Termintreue ihrer Patienten
  • Zugespitzte Lage in Krankenhäusern: 61 Prozent der Klinikärzte beklagen fehlende Zeit für Patienten (2016: 50 Prozent) – 75 Prozent berichten von häufig nicht akuten Fällen in der Notaufnahme
  • Deutliche Ärztemehrheit (59 Prozent) erwartet Verschlechterung der Gesundheitsversorgung – Bevölkerung befürchtet insbesondere Zwei-Klassen-Medizin und steigende Kassenbeiträge
  • Jüngste Reformmaßnahmen rufen vielfach Ernüchterung bei Bürgern und Ärzten hervor – 35 Prozent bzw. 67 Prozent stellen der […]
    Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

    Der PolitikfeldMonitor

    Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

    • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
    • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
    • Per E-Mail und in unserem Portal.

    Kostenfrei starten

    Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.