Neues Buch über die digitalen Möglichkeiten in der Medizin

Art der Meldung: Fachbuchvorstellung und -ankündigung Die Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft wird Anfang Oktober ein Buch mit dem Titel “Digitale Transformation in der Medizin” herausbringen. Das als “DiGA Vademecum” angekündigt Werk soll kompakte Praxisinformationen liefern und ist an verschiedene Zielgruppen gerichtet. Aus Sicht der Autoren Brönneke, Debatin, Hagen, Kircher und Matthies bildet die Digitalisierung die “Basis für eine wünschenswerte Personalisierung bzw. individualisierte Optimierung von Diagnostik und Therapie”. Es werden die Bereiche Patientensouveränität, Entwicklungen in der Digitaltechnologie und natürlich der Umgang mit […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.