Recht auf Lademöglichkeit für ein E-Auto für Wohnungseigentümer

Art der Meldung + Relevanz: Gesetz, Chance für Hersteller von Ladesäulen, Automobilbranche u.a.
  • Bundestag hat am 17.9.2020 das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz beschlossen
  • Jeder Wohnungseigentümer bekommt damit u.a. das Recht, auf eigene Kosten eine Lademöglichkeit für ein E-Auto in der Immobilie einbauen zu lassen
  • flächendeckende Ladeinfrastruktur soll damit vorangetrieben werden
  • Bundesrat muss noch zustimmen, am 23.9.2020 Beratung im Rechtsausschuss, dann tritt das Gesetz noch dieses Jahr in Kraft
 
Relevanz und Bewertung: Von dem Gesetz können Hersteller von Ladesäulen, Automobilhersteller, -Händler und weitere Unternehmen der Branche profitieren. Für viele ist eine eigene Lademöglichkeit Grundvoraussetzung für die Anschaffung eines Elektroautos. Insbesondere in den Städten. Das Potenzial ist groß. […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.