Sondierungspapier: Paradigmenwechsel im Rentensystem

Art der Meldung + Relevanz: Sondierungspapier + Paradigmenwechsel für das deutsche Rentensystem absehbar
  • Die Deutsche Rentenversicherung - bisher streng vom Kapitalmarkt ausgeschlossen - soll gemäß dem Ergebnis der Ampel-Sondierung zumindest in Teilen in den Kapitalmarkt einsteigen dürfen.
  • Mit diesem Schritt sollen die Rentenversprechen (Mindestrentenniveau von 48% sichern, keine Rentenkürzungen, keine Anhebung des Renteneintrittsalters) finanziert werden.
  • Daneben soll das private Rentensystem überarbeitet werden. Es soll ein "öffentlich verantworteter Fonds" etabliert werden.
Relevanz und Bewertung: Im Sondierungspapier der Ampel-Parteien (SPD, FDP, Grüne) waren einige größere Themen mit massivem Diskussionspotential zu finden. Was auf dem ersten Blick nach einer Quadratur des Kreises aussah, konnten die Parteien augenscheinlich - zumindest in einem ersten Schritt - […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.