Stärkung der Pharma- und Chemieindustrie

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Handlungsfelder zur Stärkung der Pharma- und Chemieindustrie
  • Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen der Chemie- u. Pharmaindustrie (VCI, BAVC, IGBCE) definieren mit Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) sechs Handlungsfelder, um die Branche zukunftsfähig zu gestalten
  • Was sind die Handlungsfelder?
    • attraktive Standortpolitik
    • Unterstützung des Europäischen Green Deals
    • sorgfältiger Übergang hin zu einer klima-/treibhausgasneutralen Chemie- u. Pharmaindustrie
    • EU-Chemikalienpolitik (REACH - Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals)
    • eine strategische Pharmapolitik in Verbindung mit der industriellen Gesundheitswirtschaft
    • kluges Stakeholder-Management im Bereich Governance als alles verbindende Element
Relevanz und Bewertung: Die Chemie- und Pharmaindustrie gehört zu den führenden Branchen in Deutschland. Sie ist stark international wettbewerblich vernetzt, energieintensiv und in […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.