Studie und ganzheitliche Bewertung von Dämmstoffen

Art der Meldung + Relevanz: Studie + Auf natürlich nachwachsenden Rohstoffen basierende Dämmung schneidet am besten ab Ganzheitliche Bewertung von verschiedenen Dämmstoffalternativen Endbericht 2019, Bundesstiftung Umwelt, ifeu-Institut gGmbH und natureplus e.V Mit dieser Studie wurde eine umfassende ökologische Bewertung von Dämmstoffalternativen insbesondere im Hinblick auf mögliche zukünftige Entsorgungswege der Dämmstoffe (von der „Wiege bis zur Bahre“) durchgeführt. Für die Bauteile, in denen alle Dämmstofftypen eingesetzt werden können, schneiden Holzfasereinblasdämmung und Hanf- sowie Jutematten am besten ab. Zunehmende Bedeutung der Recyclefähigkeit von Dämmung   Relevanz und Bewertung: Der energetischen Ertüchtigung des Gebäudesektors kommt eine große Bedeutung mit Blick auf das Klima zu. Rund etwa 75 Prozent der Gebäude in Deutschland sind Bestandsgebäude, also keine Neubauten. Das Durchschnittsalter der Bauten nimmt tendenziell […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.