Thesenpapier Wärmewende Umweltbundesamt

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Politische Forderungen für die Bau- und Sanierungsbranche
  • Das UBA hat 13 Thesen für einen treibhausgasneutralen Gebäudebestand entwickelt:
    • Dekarbonisierung des Gebäudebestands bis 2050 erfordert umfassendes Handeln
    • Endenergieverbrauch im Gebäudesektor sinkt zu langsam
    • Effizienzmaßnahmen beim Planen und Bauen sind nicht die Kostentreiber
    • Ambitionierte Standards/Vorgaben eröffnen Handlungsoptionen
    • Brachliegende Effizienzpotenziale
    • Passgenaue Unterstützung im Sanierungsbereich fehlt
    • CO2-Bepreisung und weitere Klimakosten müssen internalisiert werden
    • Policy-Mix für Sanierungsaktivitäten
    • Langfristiger Ordnungsrahmen muss her
    • Nur Technologien, die Dekarbonisierung zum Ziel haben, fördern
    • Mangelnder Informationsstand bei Gebäudeeigentümern
    • Aktive Wärmeplanung für Kommunen
    • Sanierungen haben weiterführende Effekte: Beschäftigung, Wachstum etc.
 
Relevanz und Bewertung: Die inhaltlichen Voraussetzungen für die Bau- und Sanierungsbranche […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.