TÜV SÜD bietet Datenschutz-Seminare an

Art der Meldung: Seminarankündigung Nachdem der Bundestag eine Änderung der Datenschutzrichtlinien beschlossen hat, müssen KMUs erst dann einen Datenschutzbeauftragten ernennen, wenn das Unternehmen mindestens zwanzig Personen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt. Vor der Änderung war dies bereits ab zehn Personen der Fall. Der TÜV SÜD betont, dass trotz dieser Änderung der Datenschutz ein wichtiges Thema für KMUs bleiben sollte. Aus diesem Grund bietet er speziell für KMUs Fortbildungsseminare an. Neben Datenschutz werden auch andere relevante Themenfelder in diesen Seminaren behandelt. Informationen zu den Inhalten der Seminare und zur Anmeldung finden Sie hier. Relevanz und Bewertung: Für KMUs und größere Unternehmen ist der Datenschutz ein Bereich, durch den sich neue Perspektiven bezüglich der Marktvorteile eines guten Datenschutzes und Know-Hows eröffnen. […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.