Umweltbundesamt veröffentlicht Aktionsplan in Verbindung mit Green Deal

Art der Meldung: Politische Initiative, Positionspapier In der Politik wird vielfach befürchtet, dass die wirtschaftlichen Folgen der weltweiten Covid-19-Pandemie jetzt zulasten der geplanten Anstrengungen zum Schutz von Klima und Umwelt gehen. Das Umweltbundesamt (UBA) sieht jetzt aber die Chance, den auf europäischer Ebene formulierten Green Deal nachdrücklich und entschieden umzusetzen. Es wurde ein Aktionsplan erarbeitet, der die Bereiche Gebäude, Energie und Mobilität in den Fokus nimmt und auf einen notwendigen Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und langfristig Klimaneutralität drängt. Der Titel des Aktionsplans für Deutschland lautet: "Nachhaltige Wege aus der Wirtschaftskrise - Umwelt und Klima schützen, Beschäftigung sichern, sozialverträgliche Transformation einleiten". Relevanz und Bewertung: Die in dem Papier genannten Bereiche Gebäude, Energie und Mobilität sind zentral für das Gelingen […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.