Welche Fehler in der Ladesäulenverordnung jetzt behoben werden sollten

Art der Meldung + Relevanz: Sektorgutachten der Monopolkommission + Chancen für CPOs und OEMs (E-Mobilitätsanbieter)
  • Die Monopolkommission stuft in ihrem Anfang September veröffentlichten Sektorgutachten den Wettbewerb im Ladesäulenmarkt als gefährdet ein.
  • Insbesondere die geplante Preisregulierung bei Schnellladesäulen stößt auf Kritik.
  • Der Bundesverband eMobilität (BEM) sieht dringenden Handlungsbedarf in der Novelle der Ladesäulenverordnung.
  • Der Streit über die richtigen Bezahlmethoden an Ladesäulen hatte die Verordnung in eine erneute Abstimmungsschleife geschickt.
Relevanz und Bewertung: Hersteller und Betreiber von Ladesäuleninfrastruktur, aber auch Fahrzeughersteller fordern, dass einfaches Bezahlen mit gängigen Payment-Methoden zum Mindeststandard wird. Auch müssen Definitionen darüber klarer werden, wann ein öffentlicher Ladepunkt auch ein solcher ist. Die jetzige Fassung der Ladesäulenverordnung sehe etwa vor, […]
Um weiterzulesen und unsere Bewertung/Einordung zu lesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Kostenfrei starten

Jetzt registrieren und unseren PolitikfeldMonitor mit allen Funktionen 30 Tage testen. Ohne Risiko. Das kostenfreie Testabonnement endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht nötig. Es muss auch kein Zahlungsmittel hinterlegt werden.